Uniden Bearcat UBC-360CLT Funkscanner mit Radioempfang

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
79,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel ist Ausverkauft und nicht mehr lieferbar!

  • 46030
  • UBC360CLT
  • 4954355101744
Der UBC360CLT ist ein  UNIDEN Bearcat Stationsscanner mit Gehäuse in Pultform und gut... mehr
Produktinformationen "Uniden Bearcat UBC-360CLT Funkscanner mit Radioempfang"

Der UBC360CLT ist ein  UNIDEN Bearcat Stationsscanner mit Gehäuse in Pultform und gut ablesbarem LC-Display. Technisch erinnert dieses Modell an den UBC278CLT und stellt somit einen typischen Vertreter der Mittelklasse da - preislich wie technisch.

Funktionen und Eigenschaften im Überblick

Scanner mit Uhrenradiofunktion...?

Wie auch beim Modell UBC278CLT setzt UNIDEN Bearcat auch hier auf die durchaus interessante Kombination Funkscanner mit Uhrenradio. Und wie bei "richtigen Uhrenradios" üblich, so gibt es auch bei diesem Scanner eine SNOOZE Taste und insgesamt 30 Speicher für UKW (Rundfunk) und Mittelwelle - aufgeteilt in 20 für UKW und 10 für Mittelwelle. (auf Mittelwelle 10 kHz USA Raster!) Im Standby Modus zeigt das übersichtliche LC-Display die Uhrzeit an. Ebenfalls möglich: Ein bis zu 20 Minuten langer Alarm-Ton, der manuell abschaltbar ist. (Snooze)

"Scanner-Empfang" von 25 - 960 MHz

Wie bei Bearcat® Scannern üblich, ist der Frequenzbereich nicht durchgehend, sondern in Bereichen aufgeteilt. (genaue Liste am Ende der Seite). Bis auf Flugfunk mit AM, haben alle anderen Bereiche FM als Modulationsart. Der Scanner hat werkseitige Voreinstellungen in den Abstimmschritten, in einigen Bereichen kann es aber notwendig sein, manuell die Einstellungen abzuändern.

300 Speicher und 50 Ausblendspeicher

Der Bearcat® UBC360 CLT verfügt über insgesamt 300 Speicher, die aufgeteilt in 10 Bänken mit je 30 Speichern angelegt sind. Unerwünschte oder im Suchlauf störende Frequenzen können über die sog. Channel Lockout / Frequency Lockout Funktion ausgeblendet werden und werden somit in künftigen Suchläufen übersprungen. Wichtig, um z.B. dauerhaft gestörte Frequenzen auszublenden.

Sehr schneller Suchlauf

Bis zu 150 Schritte kann der UBC360CLT im 5 kHz Raster im Turbo Modus Search in einer Sekunde zurücklegen. Im normalem SCAN Modus immerhin noch 50 Speicher pro Sekunde. Damit ist der UBC 360CLT nicht der schnellste Bearcat® Scanner, aber immer noch schneller, als viele andere Funkscanner!

Direkte Frequenzeingabe und einfache Bedienung

Frequenzen können direkt über die 0-9 Tastatur eingegeben und abgespeichert werden. Überhaupt kann die Bedienbarkeit dieses Scanners, als "recht einfach und intuitiv" gehalten beschrieben werden. Fast alle Funktionen sind übersichtlich abrufbar. So eignet sich dieser Scanner auch für Anfänger und Einsteiger, etwas Einarbeitungszeit sollte man aber schon einrechnen, schliesslich verfügt der Scanner ja schon über einen gewissen Funktionsumfang.

Prioritätskanal-Funktion und Warnung vor dem Versuch Frequenzen doppelt abzuspeichern...

Bis zu 10 Kanäle können als sog. Prioritätskanäle bestimmt werden. Ist diese Funktion aktiviert, so springt der Scanner - unabhängig wie er sonst gerade eingestellt ist (ausser Aus :-) - alle 2 Sekunden auf einen der Prioritäts-Kanäle und bleibt bei Aktivität auf dem Kanal. So verpassen Sie keine wichtigen Durchsagen mehr. (technisch bedingt kommt es somit zu Aussetzern in der Wiedergabe bei den anderen Kanälen, da der Scanner ja ständig umschaltet)

Wenn eine bereits gespeicherte Frequenz noch einmal abgespeichert werden soll, so warnt der Bearcat UBC360CLT vor dieser Doppelbelegung. Dadurch sollen unnötige Mehrfachbelegungen verhindert werden. Wünscht man allerdings doch die Frequenz mehrfach abzuspeichern, so ist das natürlich trotzdem möglich.

Flugfunk Frequenzsuchlauf - bereits ab Werk vorprogrammiert !

Per Schalter kann der (zivile) Flugfunk Frequenzsuchlauf direkt gestartet werden.

SEARCH-Suchlauf

Beim UBC360CLT können Sie neben dem Speichersuchlauf und dem Flugfunk Frequenzsuchlauf auch einen Frequenzsuchlauf (Search) selber programmieren. Hierzu müssen eine Start- und eine Endfrequenz eingegeben werden und der Scanner sucht dann diesen Frequenzbereich nach Aktivitäten ab. (Die beiden Frequenzen müssen sich aber innerhalb der werkseitig festgelegten Frequenzbänder befinden.)

Die neuen Frequenzraster 6,25 und 8,33 kHz

Was selbst bei teueren Modellen nicht immer selbstverständlich ist - der UBC360CLT hat sie - die neuen Frequenzraster. So wird z.B. 8,33 kHz im Flugfunk und 6,25 kHz im PMR446 Frequenzbereich genutzt.

Kein umschaltbarer Bandplan - aber einstellbare Abstimmraster

Anders, als bei diversen neueren UNIDEN Bearcat Scannern, die über umschaltbare Bandpläne verfügen, kann man beim UBC360CLT "nur" die Abstimmraster umstellen. Die werkseitig vorgegebenen Werte lassen sich aber umstellen.

Stromversorgung per Batterien oder per Steckernetzgerät

Der UBC360CLT kann entweder per AA Batterien, oder per 220 Volt Steckernetzgerät betrieben werden. Da es sich bei diesem Modell nicht um einen Handscanner handelt, hat der Hersteller keine Akku-Ladefunktion mit eingebaut. Eine Batterie-Warnfunktion im LC-Display meldet "schwache Batterien". Allerdings ist der Batteriebetrieb beim UBC360CLT nur als "kurzzeitige Überbrückung" gedacht und nicht wie bei einem Handscanner (Betriebszeit kürzer)


Frequenzbereiche:
  • 25-960 MHz (nicht durchgehend)
  • Mittelwelle 520-1710 kHz (10 kHz Raster!)
  • UKW 87,3 - 107,9 MHz
Abstimmschritte ( Frequenzschritte): 5/6,25/8,33/10/12,5/15/20/25/50/100 kHz oder Auto Funktion. Im 800 MHz Bereich nicht 5/6,25 und 8,33 kHz
Speicher:
  • 300, aufgeteilt in 10 Speicherbänke mit je 30 Speichern
  • 50 Ausblendspeicher
Modulationsarten / Betriebsarten: N-FM und im UKW Band WFM und im Flugfunk AM
Empfängerempfindlichkeit: typisch 0,3µVolt bei 12dB SINAD
Anschluss: 3,5mm Klinkenbuchse für optionale Zusatzlautsprecher
Antennenanschluss: BNC-Buchse und für Mittelwelle Drahtklemme hochohmig
Stromversorgung:
  • 12 Volt DC Buchse Steckernetzgerät im Lieferumfang
  • AA Zellen für Backup Funktion
Abmessungen: ca. 209x148x81cm
Gewicht: ca. 600g ohne Antenne und Batterien
Betriebstemperaturbereich: -10 bis +50 Grad Celsius
Audio Leistung: ca. 0,9 Watt an 8 Ohm
Mitgeliefertes Zubehör:
  • BNC-Teleskopantenne
  • AM Loop-Antenne
  • Steckernetzteil 220 Volt
  • 3x AA-Batterien
Weiterführende Links zu "Uniden Bearcat UBC-360CLT Funkscanner mit Radioempfang"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Uniden Bearcat UBC-360CLT Funkscanner mit Radioempfang"
13.02.2012

Sehr zuverlässiges Gerät im Dauereinsatz für Echolinkweiterleitung nach Ustream

Ich benutze den Scanner für die Weiterleitung ausgestrahlter Funkgespräche via Echolink ins Internet. Sie können sich selbst davon überzeugen, der Scanner steht auf der Frequenz 144.975 Mhz und empfängt hier die ausgesendeten Daten meiner Echolinkstation und leitet diese weiter über die Soundkarte meines PC ins Internet. 1 A Sprachausgabe auch bei Dauerberieb.
Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Uniden Bearcat UBC355CLT kompakter Mobil-/Stationsscanner Uniden Bearcat UBC355CLT kompakter...
Inhalt 1 Stück
89,00 € *
TIPP!
Albrecht AE 355 M Albrecht AE 355 M Mobilscanner
Inhalt 1 Stück
97,50 € *
Uniden Bearcat UBC-244CLT Tischscanner Uniden Bearcat UBC-244CLT Tischscanner
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
Uniden Bearcat SDS200E Uniden Bearcat SDS200E 25-1300 MHz...
Inhalt 1 Stück
899,00 € *
Uniden Bearcat SDS100E Uniden Bearcat SDS100EDN Handscanner...
Inhalt 1 Stück
779,00 € *
Uniden Bearcat BNC Teleskopantenne Uniden Bearcat BNC Teleskopantenne
Inhalt 1 Stück
14,90 € *
Uniden Bearcat SDS100E Uniden Bearcat SDS100E Handscanner...
Inhalt 1 Stück
675,00 € *
ICOM IC-F29SR2 prof. 16 Kanal PMR446 Handfunkgerät mit Zubehör 16 Kanäle ICOM IC-F29SR2 prof. 16 Kanal PMR446...
Inhalt 1 Stück
189,00 € *
Uniden Bearcat EZI33XLT Uniden Bearcat EZI33XLT
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
Zuletzt angesehen